Sergey Lagutin


Länge 181 cm Lieblingsrennen Weltmeisterschaft
Gewicht 68 kg Spezialität Bergige klassische Rennen
Geburtstag 14-01-1981 Wohnort Rio Rancho (USA)
Profi seit 2004

Sergey Lagutin

Ein zwar in der Öffentlichkeit weniger bekannter, aber dadurch klar unterschätzter Fahrer, der für sein Team von großem Wert ist. Bei den selektiveren klassischen Rennen und Etappenrennen fährt der usbekische Meister fast von selbst ins Spitzenfeld, manchmal, um ein Topergebnis für sich selbst zu holen, aber oft auch, um andere Fahrer zu unterstützen. Sergey Lagutin kam bei der Vuelta im letzten Jahr auf Gesamtplatz 15, und in diesem Jahr wird er mit demselben Eifer daran gehen, über die komplette Rennlänge dabei zu sein. 2003 war er in Hamilton Weltmeister der U 23 geworden, und seitdem hat er nichts von seiner Motivation verloren, obwohl er inzwischen bereits in seinen Dreißigern angekommen ist. Mit seinem Wissen, seinem Elan und seinem Talrent kann er den jüngeren Fahrern im Team als Beispiel dienen.




 

copyright © 2013 - Vacansoleil Eindhoven